Startseite

Ein trauriges Kapitel, welches so kurz nach unserem 120. Geburtstag gestern am 29.02.2020 in Hoffenheim seinen Weg in unser Geschichtsbuch gefunden hat.

 

Traurig welche Ignoranten sich mit dem Wappen unseres Clubs schmücken und dann zur Hetze in die Stadien ausziehen.

 

Wir als Fanclub Bavaria Ruhrpott 12 distanzieren uns komplett von den gestern, bei unserem Auswärtsspiel in Hoffenheim, geschehenen Ereignissen. Im Fußball wie auch in unserem Alltag haben Hass, Diskriminierung und Rassismus nichts verloren.

 

Niemand hat auch nur im Ansatz ein Recht so über einen Menschen, ganz egal um wen es sich handelt, zu richten, ihn zu beleidigen, ihn anzugreifen oder schlimmeres mit ihm zu tun.

 

Der Fanclub Bavaria Ruhrpott 12 steht ein für Vielfalt und Gleichberechtigung.

 

Fußball ist auch Familie und die Familie steht zusammen.

 

#Respect #unitedindiversity